• Daimler AG - Kürzel: DAI - ISIN: DE0007100000
    Börse: XETRA / Kursstand: 83,72 €

Hannover/Düsseldorf (Godmode-Trader.de) - Die NordLB belässt Daimler nach Zahlen auf „Kaufen" mit einem Kursziel von 100 Euro.

Während BMW und Audi sowie der Gesamtmarkt in China schwächelten, gebe Daimler dort richtig Gas, schreibt die NordLB. Nach Jahren des Hinterherfahrens habe Mercedes-Benz Cars bei der Marge im Pkw-Bereich (10,0 %) erstmals seit langem an Audi und BMW vorbeiziehen können, wobei der Konzern noch immer von seiner recht jungen Modellpalette profitiere.

Dadurch dürften sich die nächsten zwei Geschäftsjahre als relativ ertragreich darstellen. Mit Blick auf sich wiederholende (Unternehmens-) Krisen sowie die zunehmende Konkurrenz im Premium-Segment sei jedoch nicht zu erwarten, dass die Mercedes-Benz Cars dauerhaft bzw. über mehrere Modellzyklen hinweg eine Marge von 10 Prozent einfahren können. Die Analysten sehen die Daimler-Aktie gegenwärtig als eine der interessantesten Automobil-Aktien und bestätigen das Anlageurteil „Kaufen“.

Das Bankhaus Lampe hat Daimler nach Zahlen auf „Kaufen" mit einem Kursziel von 110 Euro belassen. Die hervorragenden Resultate des Autobauers für das zweite Quartal hätten die Erwartungen übertroffen. Die Zahlen würden ihre Einschätzung bestätigen, dass die Aktie der "Top Pick“ in der Branche bleibe, so das Bankhaus Lampe.