ANZEIGE

    Immer wieder hören und lesen wir, dass eine Aktie markant gestiegen oder gefallen ist, weil ein Analyst der X-Bank oder der Y-Bank sein Kursziel deutlich angehoben oder gesenkt und seine Einstufung von „Halten“ auf „Kaufen“ oder „Verkaufen“ verändert hat. Solche Nachrichten erwecken den Eindruck, dass es sich lohnen dürfte, solchen Analysten-Einstufungen zu folgen. Immerhin hat da ja ein Experte sein Kursziel ganz aktuell verändert. Aber taugen diese Einschätzungen wirklich was?

    Jetzt den vollständigen Artikel lesen

    Analysten-Kursziele und Analysten-Einstufungen für Aktien richtig interpretieren | LYNX Online Broker

    Disclaimer: Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gemäß § 34b WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erfüllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Objektivität von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen. Ausführlichen Disclaimer anzeigen.