Im gestrigen Handel schloss die BMW Aktie mit einem Plus von über drei Prozent. Auch die anderen Automobilunternehmen im DAX wie Daimler und Volkswagen konnten teils deutlich an Wert zulegen. Der Grund hierfür war die Ankündigung des US-Präsidenten, die geplanten Strafzölle auf Autoimporte vorerst um ein halbes Jahr zu verschieben.

    Jetzt den vollständigen Artikel lesen

    Disclaimer: Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung im Sinne des § 63 Abs. 6 Wertpapierhandelsgesetz und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gemäß § 85 WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erfüllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Objektivität von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen Ausführlichen Disclaimer anzeigen.