• Apple Inc. - Kürzel: APC - ISIN: US0378331005
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 264,100 $

New York (Godmode-Trader.de) - Morgan Stanley sieht ein Kursziel für die Aktie von Apple von aktuell 296 US-Dollar und damit im Vergleich zum aktuellen Kursniveau ein Potenzial von rund 13 Prozent! „Wir denken immer noch, dass die Aktie noch Luft hat, um nach oben zu laufen", sagte Analystin Katy Huberty im Gespräch mit CNBC auf dem Morgan Stanley-APAC Summit vergangene Woche.

WERBUNG

Als Gründe und mögliche Kurs-Katalysatoren nannte die Techaktien-Expertin die sich erholende iPhone-Nachfrage, das starke Wachstum der Dienstleistungssparte und die vierteljährlichen Aktienrückkäufe.

Huberty sagte zudem mit Blick auf die möglichen Auswirkungen des anhaltenden Handelsstreits zwischen den USA und China auf den Ausblick von Apple: „Interessant ist, dass die Margen des Unternehmens seit Inkrafttreten der Zölle im September unverändert gestiegen sind.“ Auch im Dezemberquartal entwickele sich die Rohertragsprognose bisher besser als erwartet, so Huberty. Apple habe wahrscheinlich „viel Arbeit mit den Lieferanten geleistet“, um die Produktion einiger seiner Produkte aus China heraus zu verlagern, um entsprechend vorbereitet zu sein, sollten die Handelsstreitigkeiten zwischen Peking und Washington weiter eskalieren.

Apple ist eines der Unternehmen, das besonders anfällig für den anhaltenden Handelskrieg zwischen den USA und China ist. Da die Produktion der iPhones hauptsächlich auf dem chinesischen Festland erfolgt, könnten sich alle angekündigten neuen Zölle auf den Preis der Apple-Produkte auswirken. Etwas Erleichterung könnte aber dadurch kommen, dass US-Präsident Trump dem Konzern Zollerleichterungen in Aussicht gestellt hat. Apple CEO Tim Cook seinerseits sagte im Juni, dass die Chinesen den Technologieriesen „nicht ins Visier genommen" haben.

APPLE-Daumen-hoch-Bernd-Lammert-GodmodeTrader.de-1
Apple Inc.