Die Aktie des Technologieriesen Apple (WKN: 865985) bewegt sich ausgehend von einem im Jahr 2009 markierten zyklischen Tief bei 11,17 USD in einem intakten Aufwärtstrend. Im Rahmen des Corona-Crashs war sie vom Rekordhoch im Januar bei 327,85 USD bis auf im März verzeichnete 212,61 USD abgesackt. Der dort geformte Hammer im Kerzenchart läutete den laufenden mittelfristigen Aufwärtsimpuls ein, der die Notierung nachhaltig auf neue Höchststände beförderte. Zuletzt ...

    Aktueller Link