Asahi Glass - ISIN: JP3112000009

    Börse: Tokyo in japanischen Yen / Kursstand: 732 Yen

    Rückblick: Asahi Glass, ein Hersteller von Glasprodukten für die Automobilindustrie, Displays und Photovoltaic, konnte bis März einen Kursgewinn seiner Aktie bis auf 1163 Yen verbuchen. Dann begann der Abstieg, der im Juli und August noch an Geschwindigkeit zunahm.

    Bei 696 Yen bildete sich ein Boden, der inzwischen mehreren Tests standgehalten hat. Gleichzeitig lässt sich über die Spitzen der letzten zwei Monate eine fallende Trendlinie legen, die der Kurs bald wieder erreichen könnte, bevor er aus diesem Keil ausbricht.

    Charttechnischer Ausblick: Kann die fallende Trendlinie durchkreuzt werden und der Kurs nachhaltig darüber notieren, so besteht die Chance auf einen Aufstieg zu einem Bereich, in dem Anfang August um 850 Yen ein Gap entstanden ist. Hier dürfte dann auch der 200-Tage-Durchschnitt (rot) eintreffen und den Kurs zunächst stoppen.

    Zeigt Asahi Glass jedoch Schwäche und unterschreitet sein letztes Tagestief, so könnte die Reise zurück zur Unterstützungslinie bei 696 Yen gehen.

    Kursverlauf vom 12.04.2011 bis 14.10.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investier