Die Geschäftsführer von Unternehmen in den USA zeigen sich wieder gut gelaunt. Sie sind damit den Verbrauchern weit voraus. Das Verbrauchervertrauen hat sich zwar von den Tiefs gelöst, doch steht immer noch auf niedrigem Niveau. Die Stimmung unter CEOs ist hingegen wieder dort angekommen, wo sie vor der Krise war (Grafik 1).

Artikel wird geladen