• MorphoSys AG - Kürzel: MOR - ISIN: DE0006632003
    Börse: XETRA / Kursstand: 61,730 €

Die Nachrichtenlage seitens der Analysten ist heute Morgen sehr dünn.

LBBW erhöht das Kursziel für Adidas von 175 auf 205 EUR und stuft mit 'Halten' ein.

ANZEIGE

Deutsche Bank hebt das Kursziel für Aurubis von 61 auf 70 EUR. 'Hold'.

MainFirst senkt das Kursziel für Bayer von 150 auf 144 EUR. 'Outperform'.

HSBC senkt das Kursziel für Daimler von 73 auf 62 EUR. 'Hold'.

Commerzbank belässt Fuchs Petrolub auf 'Hold' mit einem Kursziel von 47 EUR.

HSBC senkt das Kursziel für GEA Group von 40 auf 37 EUR. 'Hold'.

Bernstein belässt HeidelbergCement nach Zahlen auf 'Outperform'.

Commerzbank belässt HeidelbergCement auf 'Reduce' mit einem Kursziel von 83 EUR.

UBS belässt Infineon auf 'Neutral' mit einem Kursziel von 21,50 EUR.

Commerzbank belässt Infineon auf 'Buy' mit einem Kursziel von 23 EUR.

Warburg Research hebt Jenoptik von 'Hold' auf 'Buy'.

Deutsche Bank hebt das Kursziel für Morphosys von 85 auf 90 EUR. 'Buy'.

LBBW hebt MTU Aero Engines von 'Halten' auf 'Kaufen' und erhöht das Kursziel von 130 auf 145 EUR.

Goldman Sachs hebt das Kursziel für MTU Aero Engines von 140 auf 144 EUR. 'Neutral'.

Goldman Sachs senkt das Kursziel für Porsche von 84 auf 81 EUR. 'Buy'.

Berenberg belässt Rhön-Klinikum auf 'Hold' mit einem Kursziel von 26 EUR.

Hinweis: Der Artikel wird mindestens bis 9 Uhr aktualisiert.


Vorbörslich schon auf News reagieren? Das können Sie über unsere Multi-Brokerage-Plattform Guidants. Wir liefern L&S-Echtzeitkurse kostenlos. Sie benötigen lediglich ein Depot bei einem unserer Partner-Broker.


Adidas

Das Analysehaus Independent Research hat das Ziel für Adidas nach besser als erwartet ausgefallenen Q2-Zahlen von 195 auf 208 EUR angehoben. Die Analystin Laura Cherdron beließ die Einstufung dennoch auf 'Halten'. Denn angesichts der ohnehin schon hohen Bewertung rechnet sie trotz des positiven Resultats nicht mit erheblichen Kursimpulsen für die Aktie von Adidas. (Montag)

Bayer

Das Analysehaus Bernstein Research hat das Ziel für Bayer nach den Q2-Zahlen von 128 auf 126 EUR gesenkt, aber die Einstufung auf "Outperform" belassen. Obwohl der Pharma- und Pflanzenschutzkonzern im zweiten Quartal die niedrigen Erwartungen leicht übertreffen konnte, senkte der Analyst Jeremy Redenius wegen der enttäuschenden Resultate im Konsum- und Agrochemiegeschäft den Jahresausblick. (Montag)

OSRAM

Die US-Bank Citigroup hat das Ziel für Osram auf 70 EUR erhöht und die Einstufung auf 'Neutral' belassen. Der Analyst Jason Channell habe seine Schätzungen für den Lichttechnikkonzern nach den jüngsten Quartalszahlen leicht angepasst und seinen Bewertungshorizont auf 2019 übertragen. (Montag)


Verpassen Sie keine meiner Analysen mehr! Folgen Sie mir auf der Investment- und Analyseplattform Guidants!