Bank of China - ISIN: CNE1000001Z5

    Börse: Hong Kong in Hong Kong $ / Kursstand: 3,02 $

    Die Bank of China Aktie geriet als einer der schwachen Werte im Hang Seng Index in 2011 deutlich unter Druck, insbesondere seit Juni läuft hier ein crashartiger Abverkauf. Idealerweise wird dieser Crash nach Abschluss der laufenden Stabilisierung weiter bis zunächst 2,55 - 2,62 $ fortgesetzt. Wird auch dieser Preisbereich nachhaltig unterschritten, drohen mittelfristig weitere Kursverluste bis ans 2008er Tief bei 1,70 $.

    Erholungen bis 3,26 - 3,34 $ oder darüber hinaus sogar 3,56 - 3,70 würden das mittelfristige Chartbild zunächst nicht aufhellen. Erst eine nachhaltige Rückkehr über 3,90 $ würde wieder starke Kaufsignale bringen, erst dann wäre die Aktie wieder interessant für steigende Notierungen bis 4,98 und 5,27 $.

    Kursverlauf vom 29.12.2006 bis 26.08.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert