• BASF SE - Kürzel: BAS - ISIN: DE000BASF111
    Börse: XETRA / Kursstand: 67,080 €

New York (Godmode-Trader.de) - Bernstein Research hat das Kursziel für BASF von 105 auf 108 Euro angehoben und die Bewertung "Outperform" bestätigt. Die starke Nachfrage nach Chemieprodukten und die positiven Trends bei den Verkaufspreisen hätten sich auch ins zweite Quartal hinein fortgesetzt, schrieb Analyst Gunther Zechmann, der auch seine Gewinnerwartungen für 2021 um ein Fünftel anhob. Prozentual sieht er auf dem aktuellen Kursniveau mehr als 60 Prozent Kurspotenzial.
Das Analysehaus Stifel ist mit einem auf 87 Euro erhöhten Target zwar vorsichtiger, empfiehlt die Aktie aber gleichwohl zum Kauf. Die Analysten erwarten, das der Konzern seinen bisherigen operativen Gewinnausblick nach oben anpasst. Die Zielspanne für den bereinigten operativen Gewinn (Ebit) sollte auch konservativ betrachtet in diesem Jahr zwischen 6,5 und 7,2 Mrd. Euro liegen, so die Experten. Im April hatte BASF bis zu 5,8 Mrd. Euro in Aussicht gestellt.

BASF-Noch-viel-Potenzial-Bernd-Lammert-GodmodeTrader.de-1
BASF SE