Bad Salzuflen (GodmodeTrader.de) - Die Basismetalle setzten ihren Erholungskurs weiter fort. Zink (plus 11,5 Prozent), Kupfer (plus 8,5 Prozent) sowie Aluminium (plus 7,4 Prozent) haben im vergangenen Monat solide Gewinne generiert, wie Martin Siegel, Edelmetallexperte und Geschäftsführer bei der Stabilitas GmbH, im aktuellen Stabilitas-Edelmetall-Report schreibt.

    Nur Nickel habe mit minus 0,6 Prozent den Monat mit einem leichten Verlust im Tagesschwankungsbereich abgeschlossen. Monatssieger sei Blei mit einem Plus von 18,6 Prozent gewesen, heißt es weiter. „Insbesondere Blei, das sich in der Nähe eines Vier-Jahres-Hochs befindet, und Kupfer mit einem aktuellen Eineinhalb-Jahres-Hoch könnten mit weiteren Kurssteigerungen in den kommenden Wochen neue Kaufsignale setzen“, so Siegel.