• Baumwolle - ISIN: XC000A0AEZK8
    Börse: ARIVA Indikation / Kursstand: 0,945 $/lb

Frankfurt (GodmodeTrader.de) - Der Baumwollpreis legt am Donnerstag zu, da die US-Agrarbehörde USDA die Endbestände 2018/19 sowohl für die USA als auch weltweit stärker gekürzt hat als am Markt erwartet worden war, wie die Analysten der Commerzbank im „TagesInfo Rohstoffe“ schreiben.

In den USA liege das an niedrigeren Anfangsbeständen, nachdem die US-Exporte für 2017/18 zum wiederholten Male angehoben worden seien, heißt es weiter. „Auf globaler Ebene führen etwas niedriger angesetzte Ernten in China und Pakistan 2018/19 zu einem etwas höheren globalen Defizit von nun gut einer Million Tonnen und einem entsprechenden Lagerabbau“, so die Commerzbank-Analysten.

Baumwolle-Knapperes-Angebot-gibt-Rückenwind-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
Baumwolle

Gegen 11:00 Uhr MESZ notiert Baumwolle mit einem Plus von 0,75 Prozent bei 0,944 US-Dollar je Pfund.