WERBUNG

    Das Ausrufezeichen hinter dem letzten Wort des Titels habe ich mir verkniffen. Bayer steigt bisher heute um über 2% auf 49,22 Euro. Damit erneut der Zielbereich von 49,50 Euro attackiert. Vergleichen Sie einfach den aktuellen Chart mit dem der vorhergehenden Chartanalyse. Der Kursverlauf läuft im skizzierten Scenario.

    Steigt Bayer auf Tagesschluß über 49,50 Euro an, liegt das nächste Kaufsignal mit den genannten Kurszielen von 51,50 Euro, 53,30 Euro und 56,00 Euro vor. Beachten Sie, dass ich aufgrund der Marktunsicherheit diese Zielmarken als mittelfristig definiere; also auf Sicht von Monaten.

    TOP: Kostenlose Probefahrt mit GodmodeTrader

    BAYER - Der Börsengott scheint Chartist zu sein
    Mittwoch 11.08.2010, 12:12 Uhr

    Anders läßt sich die Kursentwicklung der Bayeraktie nur schwer erklären. Nach dem Ausbruch über den Abwärtstrend und der damit einhergehenden Ausbildung eines mittelfristigen Kaufsignals (im ersten, aber entscheidenden Schritt), schwingen die Kursnotierungen seit 2 Handelstagen zurück.

    Vergleichen Sie mal den aktuellen Chart mit dem der vorhergehenden Analyse. An der 49,50 Euromarke sollte Bayer nach unten abprallen; und genau dies geschieht tatsächlich. Das kurzfristige Hoch lag nur 8 Cent über der 49,50. Diese kurze Meldung soll keine im Stil vom "Roten Schuh" sein (Insider wissen bescheid), sie soll lediglich aufzeigen, dass sich manchmal der Markt wirklich exakt an die Charttechnik hält. Wir kennen natürlich auch genug Beispiele, wo er das nicht tut.

    Der kurzfristige Rückfall der Bayer-Aktie kann bereits bei 47,62 Euro gestopt werden; das ist die Oberkante des Breakaway Gaps. Maximal sind auch 46,00 Euro drinnen. Ein Rückfall bis 46,00 Euro wäre im Sinne eines bestätigenden Pullbacks auf die überwundene Abwärtstrendlinie zu sehen.

    Übergeordnet mittelfristig sind wir bullisch auf Bayer. S. BIAS-führende Analyse.

    Kopie der BIAS-führenden Analyse ...

    BAYER im BIG PICTURE - Starkes mittelfristiges KAUFSIGNAL!

    Donnerstag 05.08.2010, 16:28 Uhr

    Heute geschieht bei diesem DAX Titel aus charttechnischer Sicht etwas entscheidendes. Mit einem gewaltigen Breakaway Gap Up dürfte der Startschuß für eine mittelfristige Rally abgegeben worden sein.

    Bayer - WKN: BAY001- ISIN: DE000BAY0017

    Bayer Kurs im Realpush : http://www.godmode-trader.de/Index/DAX/Kursliste/Handelsplatz/Lang-Schwarz

    Bayer im PROFICHART : http://www.godmode-trader.de/Bayer-Aktie/Profichart

    Bayer im Peergroup Vergleich : http://www.godmode-trader.de/Bayer-Aktie/Peergroup

    Bayer Bilanzentwicklung : http://www.godmode-trader.de/Bayer-Aktie/Guv_Bilanz

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 48,70 Euro

    Kursverlauf seit 2000 als Übersichtsdarstellung.

    Seit Mai dieses Jahres korrigierte die Aktie in einem Preisband auf einer Unterstützungszone bei 44,00 - 45,00 Euro. Seit Mai läßt sich auch eine deckelnde Abwärtstrendlinie (rot) einzeichnen, die aktuell bei 47,00 € liegt. Mit einem gewaltigen Gap springt der Kurs heute über diese Widerstandslinie hinweg. Da es sich um ein Gap mit direktem Bezug zu einer wichtigen Chartstruktur handelt, kann die Kurslücke als Breakaway Gap Up klassifiziert werden. Solche Gaps werden in der Mehrzahl der Fälle nicht sofort geschlossen; sie werden oft sogar erst viel später eschlossen. Solche Gabs können sogar Monate oder gar Jahre offen stehen bleiben.

    Ab heute liegt ein starkes mittelfristiges Kaufsignal vor. die Kursziele liegen bei 49,50 Euro, 51,50 Euro, 53,30 Euro und final zunächst einmal 56,00 Euro. Bei Erreichen jeder dieser Kursziele besteht die Möglichkeit einer eingestreuter Konsolidierung oder Korrektur. Insofern können Countertrend-Trader sogar versuchen diese Marken kurzfristig zu shorten (leerzuverkaufen).

    Ab heute bin ich für die Aktie von Bayer bullisch ausgerichtet. Die Aktie ist aus charttechnishcer Sicht ab jetzt ein Kauf. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Korrektur der vergangenen Monate beendet werden kann, ist hoch.

    Herzliche Grüße,
    Ihr Harald Weygand - Head of Trading bei GodmodeTrader.de

    GodmodeTrader ist ein Service der BörseGo AG : http://www.boerse-go.ag

    Kursverlauf seit März 2010 (1 Kerze = 1 Tag)