• BioNTech SE - Kürzel: 22UA - ISIN: US09075V1026
    Kursstand: 141,980 $ (Nasdaq) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Pfizer Inc. - Kürzel: PFE - ISIN: US7170811035
    Kursstand: 50,940 $ (NYSE) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung

Wie beide Unternehmen am Mittwochabend mitteilten, werden die USA 3,2 Milliarden Dollar nach Erhalt der 105 Millionen Impfdosen zahlen. Zudem verfügt die US-Regierung im Rahmen der Vereinbarung über die Option zum Kauf weiterer 195 Millionen Dosen.

Die Vereinbarung bezieht sich sowohl auf den Impfstoff für Erwachsene als auch auf den für Kinder und wird auch den an Omikron angepassten Covid-19-Impfstoff für Erwachsene umfassen, sofern dieser von der US-Arzneimittelbehörde FDA genehmigt wird. Die Auslieferung der Impfdosen soll im Spätsommer 2022 beginnen und bis zum vierten Quartal andauern. Der Impfstoff soll vor allem für die vierte Booster-Impfung zum Einsatz kommen.

Die Aktien von BioNTech können am Donnerstag im vorbörslichen Handel in Deutschland gegen die Tendenz des Gesamtmarktes zulegen und notieren an der Börse Tradegate zuletzt knapp zwei Prozent im Plus. Die Aktien von Pfizer notieren etwas schwächer.