BMW - WKN: 519000 - ISIN: DE0005190003

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 52,98 Euro

    Rückblick: Innerhalb ihres in 2008 gestarteten Aufwärtstrends kletterten die Kurse von BMW bis zum Dezember letzten Jahres bis auf 65,49 Euro an, wo es zunächst zu einer vor allem zeitlich ausgedehnteren Konsolidierungsphase kam. Diese vollzog sich als Bullenflagge und klassisch „korrekt“ konnte diese im April nach oben hin aufgelöst werden. Diesem neuen Kaufsignal folgten anschließend weitere Kursgewinne bis auf 73,85 Euro, bevor die Aktie im August zusammen mit dem breiten Markt deutlich einbrach.

    Im Rahmen dieser Kursverluste fiel die Aktie nicht nur unter den alten Widerstand bei 65,49 Euro zurück, sondern durchbrach auch die mittelfristige Aufwärtstrendlinie nach unten. Nach diesem Verkaufssignal blieb dank der horizontalen Unterstützung bei 51,49 Euro massiver Verkaufsdruck zwar aus, aber eine nachhaltige Rückkehr in den bullischen Bereich ist den Käufern bisher ebenfalls nicht gelungen.

    Charttechnischer Ausblick: Die jüngsten Verkaufssignale in der BMW Aktie sind immer noch aktiv und fällt der Kurs nun auch noch unter 49,84 Euro zurück, wäre eine weitere Verkaufswelle gen 40,00 Euro zu erwarten.

    Neuer Kaufdruck hingegen könnte aufkommen, wenn die Kurse wieder nachhaltig über 57,66 Euro ansteigen können. Dies könnte zu einem nochmaligen Versuch der Bullen führen, den Widerstand bei 65,49 Euro und später das bisherige Rallyhoch bei 73,85 Euro anzusteuern.

    Kursverlauf vom 07.03.2008 bis 07.09.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert