• BMW AG - Kürzel: BMW - ISIN: DE0005190003
    Börse: XETRA / Kursstand: 92,76 €

Frankfurt (Godmode-Trader.de) - Die Analysten von Independent Research votieren bei einem neuen Kursziel von 96,00 (alt: 92,00) Euro (Discounted-Cashflow-Modell; höhere Mittelfristannahmen) vor Zahlen mit „Halten“ für die Stammaktie von BMW.

Der Autobauer BMW wird am kommenden Dienstag seine Zahlen zum dritten Quartal 2015 veröffentlichen. Getragen von einer robusten Absatzentwicklung und weiterhin hohen positiven Währungseffekten rechnen die Analysten mit einem Umsatzanstieg von 14,9 % auf 22,53 Mrd. Euro. Absatz- und Umsatzimpulse sollten dabei erneut vor allem Nordamerika und die sich verbessernden Marktentwicklung in Westeuropa liefern. In China habe BMW nach zuletzt rückläufigen Monaten im September wieder einen deutlichen Absatzzuwachs von über 11 Prozent erzielen können.

Bei einem Konzern-Betriebsergebnis von 2,30 (Vj.: 2,26) Mrd. Euro werde für das Pkw-Geschäft ein Bereichs-EBIT von 1,71 Mrd. Euro erwartet. Für die EBIT-Marge im Pkw-Geschäft erwarte man dementsprechend einen Rückgang auf 8,4 % (Vj.: 9,4 %). Ursächlich hierfür seien ein nachteiliger Modell- und Regionenmix sowie höhere Anlaufkosten und Investitionen. Das Nettoergebnis prognostizieren die Experten auf 1,49 (Vj.: 1,31) Mrd. Euro. Den Ausblick für 2015, u. a. solider Anstieg beim Konzern-EBT sollte der Konzern bestätigen.