... bitte unbedingt das Kleingedruckte dieser Chartkommentierung lesen. Seit November 2010 korrigiert der Aktienkurs von BMW, seit November fällt die Aktie. Das Kursmuster der Korrektur ist allerdings bullisch, die Aktie korrigiert in einer bullischen Flagge. Das heißt, dass die Korrektur in sich einen Folgeanstieg mit Ausbildung neuer Hochs impliziert.

    BMW (BMW) - ISIN: DE0005190003

    BMW Kurs im Realpush : http://www.godmode-trader.de/Index/DAX/Kursliste/Handelsplatz/Lang-Schwarz

    BMW im PROFICHART : http://www.godmode-trader.de/BAY-Motoren-Werke-Aktie/Profichart

    BMW im Peergroup Vergleich : http://www.godmode-trader.de/BAY-Motoren-Werke-Aktie/Peergroup

    BMW Bilanzentwicklung : http://www.godmode-trader.de/BAY-Motoren-Werke-Aktie/Guv_Bilanz

    Und nun zum Kleingedruckten. Solange der Aktienkurs unter 61,70 Euro notiert, bleibt die Aktie korrekturanfällig. Im Extremfall kann sich sogar ein großes Top ausbilden, eine Trendwende. Erst ein Anstieg aus der bullischen Flagge, nämlich über 61,70 Euro, generiert ein mittelfristiges Kaufsignal mit Kursziel 77,00 Euro. Steigt die Aktie über 61,70 Euro an, ist dies gleichbedeutend mit dem Startschuß für die dann erwartete Rally. Eine der Tugenden des Traders ist die Fähigkeit, Geduld zu haben. Und genau diese Tugend ist hier wieder einmal gefragt.

    Wir managen den Fonds mit einem sehr strikten Risiko- und Moneymanagement: [Link "http://www.godmode-trader.de/fonds" auf ad2.adfarm1.adition.com/... nicht mehr verfügbar]

    Das Fondsvolumen ist mittlerweile auf 21 Millionen Euro angestiegen. Herzlichst,
    Ihr Harald Weygand - Head of Trading bei GodmodeTrader.de

    GodmodeTrader ist ein Service der BörseGo AG : http://www.boerse-go.ag/

    Chart 1: Kursverlauf seit April 2010 (1 Kerze = 1 Tag)
    Chart 2: Kursverlauf seit 1996 (Übersichtsdarstellung)

    http://img.godmode-trader.de/charts/3/2011/4/zeba174.gif