Die Aktie des Chemikalienhändlers Brenntag (WKN: A1DAHH) hatte im August 2021 nach einer dynamischen Haussebewegung ein Rekordhoch bei 87,40 EUR markiert. Im Anschluss etablierte sie einen Abwärtstrend, der weiterhin intakt ist. Zuletzt hatte der Wert unterhalb der südwärts drehenden 200-Tage-Linie eine mittelfristige Konsolidierung in Gestalt eines Dreiecks durchlaufen. Mit dem jüngsten Kursrutsch verließ der Anteilsschein dieses Muster und verzeichnete...

Aktueller Link