Der Preis für Öl der Nordseesorte Brent bewegt sich ausgehend vom Corona-Crash-Tief im April 2020 in einem intakten zyklischen Aufwärtstrend. Nach dem Erreichen eines 3-Jahres-Hochs bei 77,84 USD am 6. Juli startete eine Korrekturphase. Im Bereich der Rückkehrlinie des korrektiven Abwärtstrendkanals bildete die Notierung das bisherige Korrekturtief bei 64,58 USD aus. Die hier initiierte Erholungsrally traf auf ein Widerstandscluster in Gestalt der Abwä...

    Aktueller Link