• Brent Crude Öl - Kürzel: BCOEL - ISIN: XC0009677409
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 57,005 $/Barrel

Bagdad (Godmode-Trader.de) - Die Ölpreise zeigen sich am Donnerstag kaum verändert. Die Nachricht, dass der Irak nach Angaben seines Öl-Ministers damit begonnen hat, die Öl-Produktion gemäß den OPEC-Vereinbarungen aus dem vergangenen Jahr einzuschränken, stützt etwas. Sein Land arbeite mit den anderen Produzenten daran, die Übersättigung des weltweiten Ölmarktes in den Griff zu bekommen, um so den Ölpreis zu stützen, sagte Al-Luibi weiter. Weitere Einzelheiten nannte er nicht. Der Irak gehört zu den weltweit größten Öl-Exporteuren und hatte seine Produktion im vergangenen Jahr weiter hochgefahren.

ANZEIGE

Die OPEC hatte sich im Dezember auf eine Begrenzung der Fördermengen geeinigt. Auch wichtige Nicht-OPEC-Staaten sagten zu, ihre jeweilige Produktion ab Anfang 2017 zu drosseln. Neben Russland erklärten sich demnach unter anderem auch Mexiko, Aserbaidschan und der Oman zu einer Verringerung der Ölfördermenge bereit.

Inklusive der von der OPEC beschlossenen Förderkürzung über 1,2 Mio. Barrel pro Tag scheint sich die Lage bei Brent Crude weiter zu stabilisieren. Andeutungen des mächtigsten OPEC-Mitglieds Saudi-Arabien, wonach man unter gewissen Umständen zu darüber hinausgehenden Förderkürzungen bereit sei, sorgen für Unterstützung. Saudi-Arabien trägt schon jetzt mit einer Reduktion von 486.000 Barrel pro Tag den Hauptanteil der von den OPEC-Staaten beschlossenen Kürzung.

Einige Rohstoffexperten werten den erzielten Kompromiss als Zeichen dafür, dass sich alle Ölförderländer auch künftig über gemeinsame Maßnahmen zur Stützung der Ölpreise verständigen werden, was weiteren Spielraum für die Rohölpreise eröffnen könnte, wie die DZ Bank schreibt. „Ob und wann man sich wieder an einen Tisch setzt, und wie derartige Maßnahmen konkret aussehen könnten, dazu gibt es bislang keine konkreten Hinweise“, so die Analysten. Doch allein die Tatsache, dass man sich trotz konträrer Interessen zu einer Einigung habe durchringen können, mache diesen Beschluss zu einem Game-Changer für den gesamten Ölmarkt.

ANZEIGE
Passende Produkte

Name Index/Benchm. Abb.art TER % Bid Ask
ETFS Brent Crude Bloomberg Brent Crude Subindex Total Return Future 0,49 0,00 $ 0,00 $
ETFS EUR Daily Hedged Brent Crude Bloomberg Brent Crude Subindex Euro Hedged Daily Total Return Future 0,49 0,00 0,00
ETFS Commodity /ETF LD B.C. USD Bloomberg Brent Crude Subindex 3 Month Forward Total Return Future 0,49 0,00 $ 0,00 $