• Canopy Growth Corp. - Kürzel: 11L1 - ISIN: CA1380351009
    Kursstand: 41,600 $ (NYSE) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Aurora Cannabis Inc. - Kürzel: 21P1 - ISIN: CA05156X8843
    Kursstand: 7,465 € (Lang & Schwarz) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • mehr
  • Canopy Growth Corp. - WKN: A140QA - ISIN: CA1380351009 - Kurs: 41,600 $ (NYSE)
  • Aurora Cannabis Inc. - WKN: A2P4EC - ISIN: CA05156X8843 - Kurs: 7,465 € (Lang & Schwarz)
  • Horiz.Marij.Life Scien.Ind.ETF - WKN: A2DTQB - ISIN: CA44054J1012 - Kurs: 13,081 € (Lang & Schwarz)

Am Dienstag den 16.10.2018 hat der Kanadische Senat dem Gesetzentwurf zugestimmt, den Erwerb von Cannabis für Erwachsene zu legalisieren. Für diesen Erwerb gibt es eine Obergrenze von 30 Gramm Marihuana. Da man in einigen Provinzen erst ab 19 als Erwachsener zählt sind die Altersgrenzen für den Erwerb unterschiedlich.

Die Cannabis-Verkaufsstellen wurden regelrecht von dem Ansturm überrollt. Bereits am selben Tag gab es in sehr vielen Läden die Meldung, dass Cannabis-Produkte ausverkauft sind. Auch über Online-Bestellungen war diese Nachricht sehr oft zu lesen. Dieser Ansturm hat dazu geführt, dass die Cannabis-Produzenten nicht wissen, wie sie die Lieferungen für die nächsten Monate sicherstellen können. Vermutlich ist das mit ein Grund dafür, warum die Werte kräftig nachgeben, denn die Hoffnungen in den Cannabis-Aktien sind sehr hochgesteckt, jede kleine Schwachstelle im Geschäftsmodell kann die Milliardenbewertungen für einzelne Cannabishersteller massiv abwerten.

Canopy Growth – Marktwert 8 Mrd. EUR

Die Aktie brach von 59,25 USD auf 39,71 USD ein. Ein Minus von rund 33 %. Bei einem Unterschreiten der Marke von 40,7 USD auf Tagesschlussbasis, sollte man mit Verkäufen in den Bereich von 36 EUR und darunter 32 USD rechnen. Erst über 57 USD hellt sich das Chartbild auf. Da die Erwartungshaltung sehr hoch ist, sollte man aber von langfristigen Investments erst einmal absehen und den Markt Korrekturen ablaufen lassen, bis die Bewertungen wieder den tatsächlichen Gegebenheiten gerecht ist.

Aurora Cannabis – Marktwert 7,15 Mrd. EUR

Bei Aurora Cannabis läuft es derzeit ähnlich. Im Hoch notierte die Aktie bei 11 EUR. Daraufhin folgten Gewinnmitnahmen bis in den Bereich um 6,9 EUR, was einem Minus von sogar 37 % entspricht! Dadurch ist das Chartbild deutlich angeschlagen. Sollte sich die Aktie nun nicht stabilisieren können, drohen Abgaben bis in den 6 EUR Bereich.

Horizons Medical Marihuana Life Sciences ETF

Von diesen Abschlägen blieb der ETF, welcher 16 Cannabis produzierende und vertreibende Aktien enthält, auch nicht verschont. In Spitze bei 17,75 EUR, verlor er innerhalb weniger Tage in Spitze 34,1 % auf 11,70 EUR. Derzeit notiert der ETF bei 13,02 EUR. Für einen erneuten Anstieg muss die Marke um 13 EUR dynamisch auf Tagesschlussbasis überschritten werden. Erst dann bieten sich Chancen um 14 EUR. Auf der Unterseite bietet sich die Unterstützung bei 12 EUR an um eventuell in den Trend mit einzusteigen. Auf eine hohe Volatilität sollte man sich durchaus einstellen.

Horiz.Marij.Life Scien.Ind.ETF Registered Units Class A o.N.
Expertenkommentar zu Cannabis-Aktien: Chartcheck von drei Schwergewichten

Der Artikel wurde erstellt von unserem Praktikanten Matthias Willibald

Transparenzhinweis: Die im Artikel vorgestellten Derivate werden durch die Redaktion ausgesucht. Wir arbeiten aber mit ausgewählten Emittenten zusammen, die mit der BörseGo AG in einer Geschäftsbeziehung stehen.

Bitte beachten Sie: Der Handel mit Derivaten ist mit einem erheblichen Risiko verbunden und kann unter Umständen zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen.