CFD 748: Carrefour – Kürzel CE (FR) – Aktuell: 18,76 Euro - ISIN: FR0000120172

    Wir platzieren eine Stopp-Sell-Order für eine Shortposition bei Carrefour. Erkennbar ist hier eine relativ schwache zweite Erholung an den Vortagen, welche auch nur den verschärften Abwärtstrend wieder erreicht hat. Am Donnerstag prallten die Notierungen daran nach unten ab und brachen auch aus der gebildeten kurzfristig bärischen Flagge nach unten aus. Geht es nun unter das Zwischentief der Vorwoche, dann sollte die Abwärtsbewegung direkt bis auf 16,67 Euro fortgesetzt werden. Darunter wäre bei weiter schwachem Markt auch bis 15 Euro Platz. Der Stopp-Loss für den Fall der Eröffnung der Position wird etwas oberhalb des Hochs vom Donnerstag platziert.

    Es erfolgt der Einstieg Short via Stopp-Sell-Order bei 18,08 Euro. Der Stopp-Loss wird bei 19,45 Euro gesetzt. Der Kapitaleinsatz wird so gewählt, dass nach einem Einstieg bis zum Stopp-Loss nicht mehr als 0,50 % des vorhandenen Kapitals riskiert werden. Basis der Berechnung für den Kapitaleinsatz ist der Depotstand incl. der laufenden Positionen von 58.295 Euro. 0,50 % entsprechen somit ca. 291 Euro, die vom Einstieg bis zum Stopp-Loss riskiert werden. Ein Kapital im Basiswert von 3.846 Euro kann somit bewegt werden, was angepasst an das Währungsverhältnis ca. 212 Stück entspricht.

    Einstieg: Stopp-Sell-Order: 18,08 Euro
    Stopp-Loss: 19,45 Euro
    Gewichtung: 212 Stück
    Risiko vorhandenes Gesamtkapital: 0,50% Möglicher Gewinn bis 16,37 Euro (CRV ca. 1,03)
    CRV = Chance-Risiko-Verhältnis. Die Chancen entsprechen in diesem Fall dem 1,03fachen des Risikos bis zum Stopp-Loss.

    Aktueller Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)