• Chevron Corp. - Kürzel: CHV - ISIN: US1667641005
    Börse: NYSE / Kursstand: 119,720 $
ANZEIGE

Frankfurt (Godmode-Trader.de) - Chevron hat die Übernahme von Anadarko (nachgewiesene Ölreserven per 31.12.2018: 1,47 (z. Vgl. Chevron: 12,05) Mrd. Barrels of oil equivalant (BOE) angekündigt. Chevron bietet je Anadarko-Aktie 0,3869 Chevron-Aktien sowie 16,25 US-Dollar in bar, was auf Basis des Chevron-Schlusskurses vom 11. April 65,00 US-Dollar je Anadarko-Aktie bedeutet. Damit belaufen sich der Kaufpreis auf 33 (davon bar: 8) Mrd. US-Dollar (zzgl. ca. 200 Mio. Chevron-Aktien) und der Transaktionswert auf 50 Mrd. US-Dollar. Die Transaktion, die im zweiten Halbjahr 2019 abgeschlossen werden soll, wird laut Chevron ab dem ersten Jahr nach Vollzug positiv zum EPS und freien Cashflow beitragen. Die Desinvestitionen und die Aktienrückkäufe sollen erhöht werden.

Der „Produktionsrückstand“ zu Exxon Mobil, BP und Shell würde mit der Anadarko-Übernahme nach Einschätzung von Independent Research nahezu aufgeholt werden. Die langfristige Wirtschaftlichkeit der Transaktion hänge aber stark von der zukünftigen Ölpreisentwicklung ab. Dem beschleunigten Gewinnqachstum stehen aus Sicht von Analyst Sven Diermeier zunächst die Verwässerung (ca. 10 %) sowie verschlechterte Bilanzkennzahlen (Moody ́s hat Ausblick von positiv auf stabil gesenkt) gegenüber.

Chevron-schließt-zu-Exxon-BP-und-Shell-auf-Bernd-Lammert-GodmodeTrader.de-1
Chevron Corp.