ANZEIGE

2019 kamen Trend-Anleger um eine Region nicht herum: China. Wieso das Land trotz negativer Presse durchstartet. Blickt man auf die Liste der erfolgreichsten Anlageregionen des laufenden Jahres, kommt man um China nicht herum. Satte dreißig Prozent legten einige Indizes zu. Und das, obwohl die Wachstumsprognose der chinesischen Zentralregierung für 2019 laut kritisiert worden war. Wie geht das zusammen? Blickt man auf das vergangene Jahr, wirken die Abgesänge auf China wie eine Kopie. Schon damals sorgten sich Beobachter vor dem schwächeren Wachstum. Zwar zeigt das tatsächliche Wachstum 2018 in Höhe von 6,6 Prozent tatsächlich einen geringeren Wert, doch liegt dieser exakt im Bereich der Prognosen. 2019 dürfte es ebenfalls keine negativen […]

Der Beitrag China-Aktien auf Rekordjagd erschien zuerst auf EXtra-Magazin - Alles über ETFs.