China Merchants Bank - ISIN: CNE1000002M1

    Börse: Hong Kong in Hong Kong Dollar / Kursstand: 10,52 $

    Rückblick: Der Albtraum vieler Anleger ist für Anteilseigner der China Merchants Bank bereits bittere Realität: Die Aktie erlebt derzeit eine Krise wie in den Jahren 2008/2009, als sie das letzte Mal in derart tiefe Regionen gefallen war. Konnte sie sich bis zum Frühjahr 2011 noch erholen, so setzte ab Mai ein Abwärtstrend ein, der zunächst in einem Trendkanal zu verlaufen schien.

    Doch im September brach der Kurs nach unten weg und findet seitdem keinen Halt mehr. Nun ist er bei 10,60 $ auf einer Linie angekommen, die zu einem der letzten Tiefs aus der Finanzkrise vor zwei Jahren gehört.

    Charttechnischer Ausblick: Bildet sich auf dem aktuellen Kursniveau keine Unterstützung heraus, so dürfte der Kurs bei weiteren Verlusten nach tieferen Haltemarken suchen. Hierfür bietet sich nur noch das letzte Tief aus dem Jahr 2008 an, das den Kurs bei 8,73 $ vor dem Sturz in den Abgrund retten könnte.

    Erholt sich die Aktie jedoch von ihren aktuellen Abschlägen und steigt über 12,00 $, so müsste sie zunächst den Weg zurück zur Trendlinie antreten, die derzeit bei 14,00 $ liegt. Erst ein nachhaltiger Aufstieg darüber brächte sie dann zum Widerstand bei 17,16 $.

    Kursverlauf vom 30.03.2011 bis 30.09.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investier