• Cisco Systems Inc. - Kürzel: CIS - ISIN: US17275R1023
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 46,423 $
ANZEIGE

Frankfurt (Godmode-Trader.de) - Der Umsatz des US-Netzwerkausrüsters Cisco stieg im ersten Quartal 2018/19 (per Ende Oktober) etwas stärker als erwartet um 7,7 Prozent auf gut 13 Mrd. US-Dollar. Die operative Ergebnisentwicklung verfehlte dagegen die Prognose, während das berichtete Nettoergebnis aufgrund der signifikant niedrigeren Steuerbelastung stärker als erwartet um 48,2 Prozent auf 3,55 Mrd. US-Dollar gesteigert werden konnte. Nach Einschätzung von Independent Research dürfte Cisco sowohl umsatz- als auch ergebnisseitig signifikant von positiven Wechselkurseffekten und Übernahmen profitiert haben.

Bei einem unveränderten Kursziel von 40,00 US-Dollar votiert das Analysehaus weiterhin mit „Verkaufen“. Aus Sicht von Analyst Markus Friebel treiben derzeit viele Sonderfaktoren die Geschäftsentwicklung von Cisco und auch den Aktienkurs. So profitiere der Konzern von positiven Wechselkurseffekten sowie von regelmäßigen Übernahmen. Zudem werde der Aktienkurs noch von sehr hohen Aktienrückkäufen getrieben. Hierfür gebe der Konzern auch weiterhin deutlich mehr Mittel aus als er einnimmt.