Wertpapiere des Netzwerkausrüsters Cisco Systems präsentieren sich zum Ende dieser Handelswoche auffällig stark und tendieren auf einem 18-Monats-Hoch. Sollte die Kauflaune der Anleger weiter anhalten, könnte sogar eine Rallyebeschleunigung zu den Verlaufshochs aus 2019 bevorstehen.

    Insgesamt kann Cisco Systems seit den Tiefs aus März 2020 auf eine intakte Aufwärtsbewegung zurückblicken, diese brachte Kursgewinne an rund 55,00 US-Dollar hervor. Allerdings begrenzt den Aufschwung in diesem Jahr eine untergeordnete Trendlinie, an derer Cisco der Zeit notiert. Sollte diese jedoch mit einem dynamischen Kursanstieg wegfallen, würde sich aller Wahrscheinlichkeit nach besagte Rallyebeschleunigung zu den Hochs aus 2019 einstellen können und hervorragende Chancen auf der Long-Seite bieten.

    Spannender Kursbereich

    Noch ist kein nachhaltiger Anstieg über die untergeordnete Trendlinie verlaufend um 55,10 US-Dollar gelungen, sollte sich ein derartiges Szenario jedoch einstellen, könnte es rasch in Richtung 56,27 US-Dollar aufwärtsgehen, darüber würden schließlich die Hochs aus der zweiten Jahreshälfte 2019 bei 58,26 US-Dollar für ein Long-Szenario in den unmittelbaren Fokus der Händler rücken. Noch aber könnte es am aktuellen Kursniveau zu einem Pullback kommen, Unterstützung findet Cisco Systems in diesem Fall bei 54,00 US-Dollar, darunter um 52,90 US-Dollar. Ein Bruch des 50-Tage-Durchschnitts verlaufend bei 52,11 US-Dollar dürfte allerdings zu empfindlichen Verlusten zurück auf die mittelfristige Unterstützung um 50,00 US-Dollar führen.

    • Widerstände: 55,03; 56,33; 56,89; 57,50; 58,09; 58,26 US-Dollar
    • Unterstützungen: 55,08; 53,97; 53,43; 52,11; 51,46; 50,00 US-Dollar

    Cisco Systems in US-Dollar im Tageschart; 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

    Betrachtungszeitraum: 23.06.2020 – 10.06.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/US17275R1023

    Cisco Systems in US-Dollar im Wochenchart; 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

    Betrachtungszeitraum: 06.06.2019 – 10.06.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/US17275R1023

    Investmentmöglichkeiten

    Call Optionsschein auf Cisco Systems für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

    Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in US-Dollar Omega Letzter Bewertungstag
    Cisco Systems HR19SL 1,24 40,00 3,48 15.12.2021
    Cisco Systems HR431G 0,88 45,00 4,46 15.12.2021
    Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 11.06.2020; 10:16 Uhr

    Put Optionsschein auf Cisco Systems für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

    Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in US-Dollar Omega Letzter Bewertungstag
    Cisco Systems HR3YBS 0,049 40,00 -7,46 15.12.2022
    Cisco Systems HR2F9C 0,025 35,00 -8,08 15.12.2021
    Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 11.06.2020; 10:19 Uhr

    Weitere Produkte auf Cisco Systems und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

    Cashback Trading – wenn der Emittent meine Ordergebühren übernimmt!

    Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die Cashbuzz-Webseite aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro pro Trade (für Trades ab 1.000 Euro) bis zu maximal 1.000 Euro pro Monat bekommen. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

    Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

    Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

    Funktionsweisen der HVB Produkte

    Der Beitrag Cisco Systems – Auffällig stark! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).