Clariant – Kürzel CLN (DE) – Aktuell: 18,49 CHF

    Charttechnische Situation: Clariant ging zum Ende des vergangenen Jahres in eine Konsolidierung über. Die Notierungen konnten sich dabei ausgehend von einem Hoch bei 19,93 CHF erst bei 14,23 CHF wieder fangen. Der maßgebende Aufwärtstrend wurde bestätigt und oberhalb des Tiefs eine bullisch inverse SKS-Formation etabliert. Diese lösten Clariant mit dem Ausbruch über die 17,44 CHF bullisch nach oben auf und generierten ein Kaufsignal. Es kam dann nach einem ersten Anstieg in den Vorwochen bei schwächerem Markt zu einem Rücklauf, ausgehend von den 17,44 CHF springen die Notierungen aber wieder an. Damit wird das Kaufsignal bestätigt, was weiter steigende Notierungen bis 19,93 CHF, später 20,70 CHF nach sich ziehen sollte.

    Trading: Ein Einstieg bietet sich bei Clariant direkt an. Eine Stopp-Loss-Order kann dann unter dem Zwischentief der Konsolidierung bei 17,34 CHF platziert werden. Mehr als 1,00 % des verfügbaren Kapitals sollte aber keinesfalls riskiert werden.

    Clariant:
    Einstieg: Long direkt
    Stopp-Loss gesamt: 17,34 CHF
    Risiko bis Stopp-Loss: - 6,22 %
    Möglicher Gewinn bis 19,93 CHF (CRV ca. 1,25)
    Möglicher Gewinn bis 20,73 CHF (CRV ca. 1,95)