Die Aktie des Brauseherstellers Coca-Cola (WKN: 850663) weist ausgehend vom im März 2020 bei 36,27 USD markierten Crash-Tief einen intakten Aufwärtstrend auf. Am vergangenen Freitag erreichte sie intraday ein 16-Monats-Hoch bei 56,68 USD, rutschte per Tagesschluss jedoch wieder unter das letzte Verlaufshoch vom Juni (56,48 USD) zurück und ging in den Konsolidierungsmodus über. Für den heutigen Handel lässt die vorbörsliche Indikation (aktuell: 57,1...

    Aktueller Link