Die Aktie des Brauseherstellers Coca-Cola (WKN: 850663) weist ausgehend vom im März 2020 bei 36,27 USD markierten Crash-Tief einen intakten Aufwärtstrend auf. Zuletzt erreichte das Papier ein 15-Monats-Hoch bei 56,48 USD und ging anschließend in den Korrekturmodus über. Am Freitag rutschte es unter die 50-Tages-Linie auf ein 4-Wochen-Tief. Der charttechnische Fokus richtet sich nun auf mögliche Auffangbereiche bei 53,28-53,61 USD, 52,29-52,66 USD u...

    Aktueller Link