Energie: China verkauft auch staatliche Ölreserven

Die Ölpreise haben gestern ein spektakuläres Comeback hingelegt und sind um über 4 % gestiegen. Wir haben jüngst darauf hingewiesen, dass der starke Preisrutsch am Montag trotz Corona-Sorgen wenig fundamental nachvollziehbar war und sich die Preise deswegen wieder rasch erholen sollten. Denn der Ölmarkt bleibt auch nach den Produktionserhöhungen der OPEC+ bis zum Jahresende eher weiter unterversorgt. Für di...

Aktueller Link