ANZEIGE

    Frankfurt (BoerseGo.de) - Die Analysten der Nord/LB stufen die Aktien der Commerzbank bei einem unveränderten Kursziel von 2,00 Euro weiterhin mit "Halten" ein. Die EU hat heute den Restrukturierungsplan für die Eurohypo bestätigt. Der Vorstand der Commerzbank bezeichnet die angepassten Auflagen der EU-Kommission als anspruchsvoll, aber akzeptabel. "Unseres Ermessens wurde angesichts der Aussichtslosigkeit eines Verkaufs der Eurohypo ein pragmatischer Kompromiss gefunden, mit dem die Commerzbank gut leben kann", kommentieren die Analysten. Wichtig für die Commerzbank sei die nun gewonnene Planungssicherheit, um sich entsprechend operativ hierauf einstellen zu können, heißt es weiter. "Damit wird ein weiterer Schritt weg von der Krise hin zu einer neuen Normalität vollzogen", sind sich die Experten sicher.

    ANZEIGE
    Knock-Out-Produkte zu Commerzbank AG

    WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
    DS0B1X 11,00 € 11,00 € 0,28 0,31 41,45 13.12.2017
    DM6656 10,21 € 10,21 € 1,07 1,10 10,49 open end
    DM19QT 7,61 € 7,61 € 3,67 3,70 3,05 open end
    DT1QHK 13,16 € 13,16 € 2,07 2,10 5,41 open end
    XM3EW3 11,82 € 11,82 € 0,73 0,76 15,38 open end
    DM6HL2 11,50 € 11,50 € 0,42 0,45 26,73 14.03.2018