Ein Crash kommt so gut wie nie aus heiterem Himmel, also mitten in einen gesunden Aufwärtstrend hinein. Was bedeutet: Ein Investor, der sich an der Charttechnik orientiert und, wie man es immer tun sollte, konsequent Stoppkurse setzt, wäre normalerweise in einem Crash entweder längst vorher ausgestiegen oder sogar Short. Aber was sind die Warnsignale für einen bevorstehenden Crash?

    Jetzt den vollständigen Artikel lesen

    Crash-Vorboten: Wenn die allerletzten Warnungen auftauchen | LYNX Online Broker

    Disclaimer: Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gemäß § 34b WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erfüllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Objektivität von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen. Ausführlichen Disclaimer anzeigen.