Eigentlich hätte niemanden überraschen dürfen, was der Online-Ticket-Vermarkter CTS Eventim am Mittwoch als Ergebnis des ersten Quartals vorlegte. Das markante Minus, das die Aktie daraufhin hinnehmen musste, macht indes deutlich, dass viele eben doch überrascht waren, dass die Scharte, die der „Lockdown“ bei diesem Unternehmen hinterlassen hat, derart tief ist.

    Jetzt den vollständigen Artikel lesen

    CTS Eventim Aktie Chart vom 20.05.2020, Kurs 34,72 Euro, Kürzel EVD | Online Broker LYNX

    Disclaimer: Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung im Sinne des § 63 Abs. 6 Wertpapierhandelsgesetz und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gemäß § 85 WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erfüllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Objektivität von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen Ausführlichen Disclaimer anzeigen.