Daiichi Sankyo - ISIN: JP3475350009

    Börse: Tokyo in japanischen Yen / Kursstand: 1.607 Yen

    Rückblick: Die Aktie des Pharmariesen Daiichi Sankyo lief diese Jahr seitwärts, seit das Erdbeben in Japan und der damit verbundene Kurseinbruch im März einen Aufwärtstrend beendet hat. Von einem erneuten Minicrash im August konnte sich der Wert recht schnell wieder erholen.

    Bei Erreichen von etwa 1.625 Yen stagnierte die Aufwärtsbewegung und läuft seit zwei Wochen seitwärts, ohne dabei die stützende Trendlinie zu verletzen. Doch viel Zeit bleibt nicht mehr, um eine Richtungsentscheidung zu treffen.

    Charttechnischer Ausblick: Bricht der Kurs in den nächsten Tagen die Trendlinie und fällt dabei unter die Unterstützung bei 1.585 Yen, so muss mit einem Rücksetzer auf 1.533 Yen gerechnet werden. Diese gut etablierte Unterstützung könnte später der Ausgangspunkt für einen erneuten Aufstieg sein.

    Kann der Widerstandsbereich bis 1.640 Yen überwunden werden, so steht darüber einem Aufstieg nicht mehr im Weg. Als Zielbereich kann dabei zunächst die runde Marke von 1.700 Yen gelten.

    Kursverlauf vom 14.04.2011 bis 18.10.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investier