Anzeige

    Stuttgart (BoerseGo.de) - Die Analysten der Nord/LB stufen die Aktien des Stuttgarter Autobauers Daimler weiterhin mit "Kaufen" ein. Das Kursziel wurde von 57,00 Euro auf 55,00 Euro gesenkt. Daimler konnte mit den Zahlen für das erste Quartal die Umsatz und Ergebnisgrößten übertreffen. Auch für die Zukunft zeigt sich der Konzern optimistisch. Erwartete der Vorstand im Februar noch, dass der Fahrzeug-Absatz in 2012 "insgesamt weiter deutlich steigen" wird, so geht er nun nur noch davon aus, dass der Konzern "den Absatz des Jahres 2011 von 2,1 Millionen Fahrzeugen übertreffen wird." Angesichts der branchenüblicher, wiederkehrender Krisen und Unternehmensschwächen sehen die Analysten diese Ziele für dauerhaft aber nicht erreichbar. Angesichts der niedrigen Bewertung der Aktie wird das Kaufen-Votum jedoch bestätigt.

    ANZEIGE
    Knock-Out-Produkte zu Daimler AG

    WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
    DM1Y8U 67,01 € 67,01 € 0,21 0,26 32,68 open end
    DL9WCN 65,00 € 65,00 € 0,41 0,46 16,79 15.03.2017
    DL6PV8 58,85 € 58,85 € 1,03 1,08 6,68 open end
    XM9HNK 78,46 € 78,46 € 0,98 1,03 7,00 open end
    XM9L1A 74,65 € 74,65 € 0,60 0,65 11,48 open end
    DM1DMF 71,00 € 71,00 € 0,26 0,31 26,48 15.03.2017