Im September 2021 kommt es als Teil der Index-Reform zur Aufstockung des DAX 30 um 10 Titel zum DAX 40. Die Free-Float-Marktkapitalisierung wird für die Startzusammensetzung das Hauptauswahlkriterium sein. Es sollte nicht überraschen, wenn aus mittelfristiger Sicht die Titel im neuen DAX 40 mehr Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer auf sich ziehen. Aktuell würden wahrscheinlich alle DAX 30-Titel Teil der DAX 40-Startzusammensetzung sein. Zusätzlich weisen zurzeit 5 Titel aus dem MDAX 60 eine hohe Wahrscheinlichkeit auf, auf Basis der neuen Indexregeln für den DAX 40 den Status eines „Fast Entry“ zu erreichen. Um welche Titel es sich handelt und welche zwei dabei die Nase vorne haben, lesen Sie hier.

Aktueller Link