Rückblick: Die Zeit war reif für eine Abwärtsbewegung bis 5.980, besser bis 5.895/5.910 (ggf. 5.725), insbesondere.
    In der Tat wurden gestern schon 5.980 erreicht. Der DAX fiel von 6.156 auf 5.972.
    Nach dem Abarbeiten des Mindestzieles 5.980 und einem schönen Rebound auf 6065 ging es am Nachmittag nicht weiter hoch.
    Kein Wunder, warteten doch zwischen 6055/6.090 zahlreiche neue Widerstände.

    DAX - Tagesausblick für Donnerstag, 20. Mai 2010

    DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

    Börse: Xetra / Kursstand: 5.989

    Widerstände: 6.040/6.055 + 6.090/6.110
    Unterstützungen: 5.980 + 5.895/5.915

    Charttechnischer Ausblick: Diese neuen Widerstände wirken auch heute. Der DAX hat sich unterhalb von 6.050 festgesetzt.
    Ein deutlicher Anstieg über 6.040/6.050 ist heute nicht sehr wahrscheinlich.
    Zu erwarten ist vielmehr eine weitere Annäherung an das vorläufige Idealziel 5.895/5.905.
    Wie diese Annäherung abläuft ist offen, denn zwischen 5.900 und 6.050 ist viel möglich.
    Bullisch wird es erst oberhalb von 6.140.

    Mit freundlichen Grüßen!

    Rocco Gräfe

    Aktives gehebeltes DAX Trading! Long sowie Short Trading.

    14 Tage den "KnockOut Trader" unverbindlich testen!
    Für weitere Detailinfos bitte auf den Link klicken

    http://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/Knockout-Trader

    VORHER

    DAX 60 Min Chart

    NACHHER - aktuell

    DAX 60 Min Chart

    DAX Tageschart


    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting