DAX 9000! Das gabs noch nie! Der Bild-Indikator hat heute zugeschlagen.

    ANZEIGE

    Gibt es Montag also endlich eine kleine Erschöpfungslücke und den Beginn einer überfälligen Konsolidierung bis 8685/8725? Es könnte sein!

    Es gab nämlich seit Mittwoch einen 3-fachen bärischen Harami im Tageschart, siehe unten! Das sind Warnsignale, die jedoch bestätigt werden müssen, sonst sind sie wertlos.

    Erst unter 8944 wäre die Rally unterbrochen. Solange der DAX nicht unter 8944 fällt ist der Trend auch sehr kurzfristig intakt. 8970 ist aktuell noch ein kleines Sprungbrett für weitere Anstiegsstrecken (bis ~9050).

    Selbst der Rückfall auf ~8700 wäre kein Beinbruch. Auf Wochen- und Monatsschartebene fahren nämlich die DAX Bullen auf Volllast, wie die beiden Charts weiter unten nachweisen (Wochenschluss auf Wochenhoch). Ziele 9225 (31.12.) und vor allem 10970/11800 (Herbst 2014?!).

    Also was gibt es zu prognostizieren?

    Der DAX steigt bis zum Jahresende weiter, solange er nicht unter 8500 oder 8100 fällt. Eine kleine 2-4-wöchige Pause würde dem nicht entgegenstehen.

    Speziell Montag bis Mittwoch sind je Woche immermal schwächere Phasen möglich, aber nicht nötig, wie man diese Woche sah.

    Zusatzhinweis 1: In diesen Tagen startet mein alljährliches Jahresendrally-Trading mit vielen Einzelaktien (gehebelte Trades). Ich habe schon eine lange Liste zusammengestellt, welche Aktien aus DAX, MDAX, DOW JONES und NASDAQ100 enthält, die für die typische Jahresendrally von November bis Mitte März in Frage kommen. Einige Kandidaten wurden auch schon in Trades umgesetzt.

    Noch ist Zeit, sich darüber zu informieren. Diese Trades finden vor allem im KnockOut Trader "GOST" statt.

    weitere Infos hier:
    http://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/Knockout-Trader

    Zusatzhinweis 2: Desweiteren verweise ich auf mein neues CFD Echtgelddepot bei Gekko GLobal Markets, welches mit 20000 Euro ausgestattet ist und ausschließlich CFD Trades auf den DAX durchführt.

    Es gibt Angebote, um mein Trading unter gleichen Bedingungen im CFD Indextrader nachzumachen.

    weitere Infos hier:
    http://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/CFD-Index-Trader

    DAX, DAX und nochmals DAX!!!
    DAX Analysen, DAX Prognosen, DAX Intraday Updates, DAX Trading!

    Das ist meine Welt!

    Viele Grüße! Rocco Gräfe

    DAX 5 + FDAX 1min

    DAX-9000-Die-neue-5-Tage-Prognose-Kommentar-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

    DAX 60 min - Trend intakt. Der Trend kippt erst unter 8944. Ansonsten ist 9050 das Ziel

    DAX-9000-Die-neue-5-Tage-Prognose-Kommentar-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

    DAX Tag - Seit Dienstag bildeten sich 3 auffällig komische Kerzen!

    Es wäre als 3-facher bärischer Harami zu interpretieren, ein Warnsignal, kurz vor dem Beginn einer Abwärtskorrektur bis 8685/8725, die ja durchaus überfällig und verdient wäre.

    Es liegt was in der Luft! Aber aufpassen! Alle Warnsignale sind seit Tagen wirkungslos. Es wirken andere Kräfte als in der Normalität. Hier spielt Gier und Kaufpanik eine größere Rolle als Warnsignale. Die Bullen sind gemäß VDAX NEW etrem selbstgefällig und vor Glücke umnebelt.

    DAX-9000-Die-neue-5-Tage-Prognose-Kommentar-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-3

    DAX Woche - wieder Wochenschluss auf Wochenhoch! Alles über 8500 heißt: RALLY! Ziel 9225!

    DAX-9000-Die-neue-5-Tage-Prognose-Kommentar-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-4

    DAX Monat - Oberhalb von 8150 begann ein neuer langfristiger Bullenmarkt! 1. Zielzone: 10970/11800!

    DAX-9000-Die-neue-5-Tage-Prognose-Kommentar-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-5