Rückblick: Der DAX fiel am Freitag unter 5100. Der Re-Test des bisherigen Jahrestief (4965/4970) war danach nicht mehr zu verhindern. Direkt am Jahrestief gab es dann aber wieder deutlichen Nachfrageüberhang. Der DAX stieg prompt über 200 Punkte an und endete sogar noch im Plus.

DAX - Tagesausblick für Montag, 26. September 2011

DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 5196,5

Widerstände: 5230 + 5350 + 5425
Unterstützungen: 5065 + 4965/4970 + 4900/4910

Charttechnischer Ausblick: Der DAX fällt heute bis in den Bereich 5060/5075 und steigt dann voraussichtlich bis 5230 und 5350.
Unterhalb von 4965, also bei neuen Jahrestiefs, fällt der DAX bis zur unteren Abwärtstrendkanalbegrenzung, die vorerst noch bei ca. 4910/4925 verläuft.

Mit freundlichen Grüßen!

Rocco Gräfe
Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de



Spezialist für Bärenmärkte!
Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen! +16,6% Depotwertzuwachs seit 15. Juli 2011 (KnockOut Trader "OSZ")!

Diesen DAX Trading Member Service 2 Wochen kostenlos testen und vollständig kennenlernen - Bitte hier klicken!

DAX 60 Min Chart

DAX Tageschart