DAX : 5.675 Punkte

Die zuletzt genannten Kursziele von 5.520 und 5.750 Punkten wurden erreicht. Der Kursverlauf seit Anfang August zeigt einen Bodenbildungsversuch (es ist ein Versuch!) in Gestalt eines Rounding Bottoms. Dessen Scheitelpunkt (Buy Trigger) liegt bei 5.750 Punkten.

Die Marke von 5.750 Punkten stellt einen Kreuzwiderstand dar. Hier verläuft nämlich auch der EMA50 im Tageschartintervall. In den nächsten Handelsstunden und Tagen dürfte der Index an der 5.750er Marke nach unten abprallen; und zwar zunächst in Richtung 5.495 und 5.400 Punkte.

Bis jetzt stellt die Teilstrecke im Kursgeschehen seit Mitte September eine breite bärische Flagge dar, ein instabiles Muster. Insofern entscheidet sich die Möglichkeit einer Bärenmarktrally an der 5.750er Marke.

Ein nachhaltiger Anstieg über 5.750 Punkte würde ein Kaufsignal bis maximal 6.500 Punkte auslösen. Behalten Sie die Nachrichten im Blickfeld. Es wird entscheidend sein, wie schnell die europäische Politik auf den Credit crunch reagiert. Je länger sie sich Zeit lassen, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass die Probleme im Bankensektor auf die Realwirtschaft ausstrahlen.

DAX Index und DAX Aktien in Echtzeit (auch außerbörslich) :

http://tools.godmode-trader.de/German30/

http://img.godmode-trader.de/charts/3/2011/10/zeba959.gif

DAX - Die nächsten kurzfristigen Ziele
05.10.2011, 20:00 Uhr

DAX : 5.473 Punkte

Seit 12.09.2011 kann sich der Index erholen. Das Kursmuster der Kurserholung ist allerdings bärisch. Es handelt sich um ein bärisches Flaggenmuster. Innerhalb des bärischen Flaggenmusters kann sich die Kurserholung allerdings durchaus fortsetzen. Die nächsten Widerstände und damit Ziele liegen bei 5.520 und 5.750 Punkten.

Der maßgebliche Sell Trigger liegt ab jetzt bei 5.125 Punkten. Eine Unterschreiten dieser Marke würde einen erneuten Sell Off einleiten.

Kursverlauf seit Juli 2011 (1 Kerze = 1 Tag)

http://img.godmode-trader.de/charts/3/2011/10/zeba954.gif