Am Morgen guter Dinge gestartet, am Abend mit zu Berge stehenden Haaren aus dem Handel gegangen … und mit dem alten Börsenspruch in den Ohren: „Unverhofft kommt oft“. Am Morgen hatte der DAX noch einen Anlauf unternommen, das bisherige Jahreshoch bei 13.374 anzugehen und darüber dann Kurs auf das Rekordhoch bei 13.597 Punkten zu nehmen.

    Jetzt den vollständigen Artikel lesen

    DAX Tageschart vom 2.12.2019, Kurs 12.964,68 Punkte, Kürzel DAX | Online Broker LYNX

    Disclaimer: Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung im Sinne des § 63 Abs. 6 Wertpapierhandelsgesetz und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gemäß § 85 WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erfüllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Objektivität von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen Ausführlichen Disclaimer anzeigen.