• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 8.919,86 Punkte

Gestern sollte der DAX von 8942 bis 8900 fallen. Das traf zu. Das Tagestief wurde bei 8898 markiert. Dann ging es wieder aufwärts bis 8933. Der DAX steigt seit 9.10.13, ausgehend von 8500, stark an. Neue Jahreshochs wurden markiert. Kürzlich gab es einen gewaltigen Ausbruchsversuch über die 12-monatige obere Trendkanalbegrenzung bei 8888. Bisher ist der Ausbruch gelungen. Die runde 9000 wurde nur knapp verfehlt.
_______________________________

DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 8920 (XDAX / FDAX Hoch bereits 8998,5!!!)

Widerstände: 9000 + 9035 + 9225

Unterstützungen: 8925/8930 + 8905 + 8888 + 8770 + 8725

Charttechnischer Ausblick: Im DAX gibt es heute ein großes Aufwärtsgap. Der DAX startet zwischen 8975/9000.

9000 ist ein verlockendes Ziel, zumindest um die Marke auch nur mal 1 Minute von oben zu sehen. Das gab es ja schließlich noch nie. Auch 9035/9050 wären in diesem Zusammenhang, gerechnet über den gültigen, nun steileren Aufwärtstrendkanal möglich. Hierbei ist ein Ziel bei 9225 im Tagescahrt einzukalkulieren.

Ab 9000/9035 ist wieder eine schwächere Phase zu erwarten, zum Beispiel, um einen Rücksetzer bis 8925, 8905 oder 8888 auszubilden.

Ergänzung: Große Verkaufssignale gibt es erst unterhalb von 8500 auf. Dann wäre 8100/8150 das Ziel.
Solange der DAX nicht unter 7650 fällt sind 9225 sowie 10970/11800 die großen Ziele der nächsten Monate.

FAZIT:
TENDENZ: SEITWÄRTS zwischen 8900 und 9035!
TENDENZ: ABWÄRTS ab 8850-x!

Viele Grüße!

Rocco Gräfe

Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de


Info: Wer sich bis zum 25.10.13 unverbindlich und kostenlos zur World of Trading in Frankfurt anmeldet, bekommt von uns den Trading-Service Deutscher Aktien Trader zum Test für vier Wochen (automatisch auslaufend). Senden Sie hierzu einen Screenshot Ihrer Anmeldung an kundenservice@boerse-go.de mit dem Betreff "WoT-DAT". Jetzt anmelden: http://www.wot-messe.de/messepartner/godmodetrader "


Zusatzhinweis 1: In diesen Tagen startet mein alljährliches Jahresendrally-Trading mit vielen Einzelaktien (gehebelte Trades). Ich habe schon eine lange Liste zusammengestellt, welche Aktien aus DAX, MDAX, DOW JONES und NASDAQ100 enthält, die für die typische Jahresendrally von November bis Mitte März in Frage kommen. 2 Kandidaten wurden auch schon in Trades umgesetzt.

Noch ist Zeit, sich darüber zu informieren. Diese Trades finden im KnockOut Trader "GOST" statt.

weitere Infos hier:
http://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/Knockout-Trader

Zusatzhinweis 2: Desweiteren verweise ich auf mein neues CFD Echtgelddepot bei Gekko GLobal Markets, welches mit 20000 Euro ausgestattet ist und ausschließlich CFD Trades auf den DAX durchführt.

Es gibt Angebote, um mein Trading unter gleichen Bedingungen im CFD Indextrader nachzumachen.

weitere Infos hier:
http://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/CFD-Index-Trader

DAX, DAX und nochmals DAX!!!
DAX Analysen, DAX Prognosen, DAX Intraday Updates, DAX Trading!

Das ist meine Welt!Viele Grüße! Rocco Gräfe

DAX 60 min

DAX-Heute-kommen-die-9000-Eintrittswahrscheinlichkeit-80-Kommentar-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

DAX Tag

DAX-Heute-kommen-die-9000-Eintrittswahrscheinlichkeit-80-Kommentar-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

DAX Monatschart

DAX-Heute-kommen-die-9000-Eintrittswahrscheinlichkeit-80-Kommentar-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-3

Beim traderscamp gehen Trading-Spaß, Spiel und Ausbildung Hand in Hand. In Webinaren, Livestreams und Erklärvideos erhalten Sie nicht nur unerlässliches Grundwissen, sondern lernen auch, Ihre eigenen Handelsstrategien zu entwickeln. Mehr Informationen zum traderscamp 2021