Rückblick: Der DAX sollte gestern zunächst von 5.444 auf 5.350/5.375 fallen und dann bis 5.475 oder 5.550 steigen. Der Plan ging voll auf. Der DAX fiel von 5.444 auf 5.356 und stieg dann bis 5.512.

    DAX - Tagesausblick für Freitag, 06. November 2009

    DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

    Börse: Xetra / Kursstand: 5.481 Punkte

    Widerstände: 5.500/5.515 + 5.532/5.556
    Unterstützungen: 5.440/5.445 + 5.389/5.415 + 5.300/ 5.315

    Charttechnischer Ausblick: Die mehrmonatige Aufwärtstrendfolge wurde am letzten Freitag gekippt. Signal dafür war das Abrutschen unter 5440. Es geht daher tendenziell mehrere Wochen abwärts. Zwischenerholungen sind Verkaufsgelegenheiten.

    Gestern gab es ideale Bewegungsmuster. Der DAX hat eine ausgereifte Aufwärtskorrektur ausgebildet.
    Das so genannte "a=c" Ziel bei wurde gestern bei 5.514 ~erreicht.

    Wenn das so weiter geht, dann fällt der DAX heute bis 5.389/5.415.

    Das kann gut klappen, denn der DAX ist kurzfristig überkauft (60 Min Trendkanal und oberes Bollinger Band).

    Allgemein gilt: Ab jetzt bestehen wieder direkte Rückschlagsrisiken! Schon ab ~5.500/5.515 (ggf. erst ab 5532/5556) kann der DAX
    erneut einbrechen. Trifft dies zu, so fällt der DAX heute bis 5.440/5.445 und vor allem bis 5.389/5.415.

    5.389/5.415 sind wichtig! In diesem Bereich ist die Lage noch unklar, da bin ich mir unsicher.

    a) Kippt der DAX unter 5.389 weg, dann wäre das Ziel 5.300/5.315.
    b) Kann der DAX 5.389 behaupten, dauert die Zwischenrally nächste Woche weiter an.

    Ein Anstieg über 5.500/5.515 ist heute kaum denkbar. Selbst wenn, wäre das Ziel nur die 50 Tage Linie bei ~5.555.

    Prognose GESTERN - 60 Min Chart

    Prognose HEUTE - 60 Min Chart

    Freetrade-Aktion der Consorsbank

    Sichern Sie sich jetzt die Chance auf 0 € Ordergebühr bei einem unserer angebundenen Broker: Bei der Consorsbank handeln Sie Produkte der Société Générale ab einem Ordervolumen von 1.000 € bis zum 30. Dezember ohne Ordergebühr. Und es wird noch besser: Ab sofort können Sie die Derivate auf alle US-Basiswerte der Société Générale bei der Consorsbank handeln. Jetzt Depot eröffnen.