Der DAX zeigte gestern im frühen Handel eine Erholung bis auf 15.300 Punkte. Anschließend bröckelte die Notierung bis auf 15.092 Punkte ab, bevor im späten Geschäft ein erneuter Vorstoß in Richtung Tageshoch startete. Nach Gewinnmitnahmen schloss der Index bei 15.216 Punkten.

    Der geformte Inside Day mit kleinem Kerzenkörper und ausgeprägten Schatten zu beiden Seiten signalisiert eine Verschnaufpause im kurzfristigen Abwärtstrend und eine Patt-Situ...

    Aktueller Link