Das Euwax-Sentiment ist ein Stimmungsindikator, der abbildet, wie Privatanleger auf Entwicklungen im deutschen Leitindex DAX wetten. Berechnet wird das Euwax Sentiment aus tatsächlich an der Börse Stuttgart getätigten Privatanleger-Transaktionen mit Hebelprodukten auf den DAX (sowie den außerbörslichen XDAX bzw. DAX/XDAX-Kombinationen).

    WERBUNG

    Ein positiver Wert im Euwax-Sentiment bedeutet, dass private Marktteilnehmer mehrheitlich Long-Produkte kaufen (bzw. Short-Produkte verkaufen), also mit Hebelprodukten auf steigende Kurse wetten (bzw. sich von Wetten auf fallende Kurse trennen). Ein negativer Wert bedeutet, dass Privatanleger vor allem Short-Produkte kaufen (oder Long-Produkte verkaufen), also auf fallende Kurse wetten (bzw. sich von Wetten auf steigende Kurse trennen).

    Heute zeigt sich dabei ein interessantes Bild: Die privaten Marktteilnehmer kaufen bereits den ganzen Handelstag mehrheitlich Long-Produkte (bzw. verkaufen Short-Produkte), wie die positiven Werte des Euwax-Sentiments zeigen. Der DAX ist allerdings praktisch bereits den ganzen Tag gefallen, private Anleger dürften also viel Geld mit ihren Wetten auf einen steigenden DAX inzwischen viel Geld verloren haben. Die Screenshots stammen von Guidants, wo es ein eigenes Widget für das Euwax-Sentiment gibt.

    DAX-Liegen-alle-privaten-Trader-völlig-daneben-Kommentar-Oliver-Baron-GodmodeTrader.de-1

    DAX-Liegen-alle-privaten-Trader-völlig-daneben-Kommentar-Oliver-Baron-GodmodeTrader.de-2
    DAX (L&S-Indikation) im Intraday-Chart

    Leider ist das heutige Geschehen kein Einzelfall. Betrachtet man den längerfristigen Verlauf, zeigt sich ebenfalls, dass Privatanleger häufig meilenweit daneben liegen. So zeigt der Ein-Jahres-Chart des Euwax-Sentiments auf der Seite der Börse Stuttgart, dass private Anleger praktisch das gesamte zweite Halbjahr 2018 vor allem auf steigende Kurse im DAX setzten. Während dieser Zeit fiel der DAX wie ein Stein. Im ersten Halbjahr 2019 wetteten die privaten Marktteilnehmer wiederum vor allem auf fallende Kurse, hier stiegen die Kurse aber wieder.

    DAX-Liegen-alle-privaten-Trader-völlig-daneben-Kommentar-Oliver-Baron-GodmodeTrader.de-1

    DAX-Liegen-alle-privaten-Trader-völlig-daneben-Kommentar-Oliver-Baron-GodmodeTrader.de-3
    DAX im Ein-Jahres-Chart

    Zumindest auf den ersten Blick eignet sich das Euwax-Sentiment als exzellenter Kontraindikator. Der Kurs macht oft genau das Gegenteil von dem, worauf private Marktteilnehmer wetten.