DAX 7959
    Der DAX sollte von 7680/7850 eine Anstiegssequenz einleiten...
    Das war der Stand der letzten weekend Edition Prognose!
    Der Anstieg kam prompt. Der DAX hat sich von 7656 auf 8038, um knapp 400 Punkte erholt.
    Der Sprung über die hohen Hürden bei 8075/8150 gelang aber nicht.
    8150?!! Da war doch was! Der DAX hat zum Monatsschluss Juni leider den Ausbruch über die 12-jährige Horizontalhürde zurückgenommen. Die neue mittelfristige Rally liegt somit ab sofort wieder auf Eis! Erst unter 7400 wäre sie komplett hinfällig.
    Der DAX dürfte nun eine Weile seitwärts weitermachen. Als Nächstes fällt der DAX direkt oder ausgehend von 8075 bis ca. 7777/7800 und steigt dann ein 2. Mal bis ~8050.
    Auf die beiden 200 Tage Linien bei 7700 ist zu achten. Sie würden nach einem bärischen Schnitt per Tagesschluss ggf. frühzeitige Hinweise liefern, dass der DAX auch bald unter die sehr kritische Marke 7418 fällt. Merke: Unterhalb von 7400 sehe ich den DAX noch im Sommer bis 6500, später sogar bis 5500 fallen.

    Sehr geehrte Leser, liebe Kunden,

    es gibt eine Neuerung: Ab 1.7. starte ich auf dem "CFD Index Trader" mit einem Echtgeldkonto beim Broker Gekko Global Markets.
    Die Echtgeldtrades auf den DAX werden nur im Tradingservice CFD Index Trader kommuniziert.

    Während einige von Ihnen bereits den Broker Ihres Vertrauens gefunden haben, ist es anderen wichtig, im selben Umfeld zu handeln wie ich. Deshalb informiere ich Sie hiermit rechtzeitig, damit Sie Ihr Trading so gestalten können, wie Sie sich am wohlsten fühlen.

    Sollten Sie sich ebenfalls für einen Wechsel zu Gekko entscheiden, freue ich mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie von GodmodeTrader.de einen Gutschein im Wert von 50 Euro erhalten. Diesen können Sie für zusätzliche, noch nicht abonnierte Trading- oder Training-Services nutzen.
    Details finden Sie unter: http://www.gekkomarkets.com/de/rocco

    Für welche Variante Sie sich auch entscheiden – bisherigen Broker beibehalten oder wechseln – ich freue mich auf weitere Trading-Erfolge mit Ihnen.
    Ein kleiner Vorgeschmack: Jeweils im 2. Halbjahr 2010, 2011 und 2012 hat mein Trading 25 bis 35 % Profi gemacht.

    Viele Grüße

    Rocco Gräfe

    Das Geld ist da, das Konto wurde mit 20.000 Euro gefüllt. Am Montag ist der 1.7. und da könnte es bereits den ersten DAX Trade geben.

    DAX Tageschart
    Bisher nur Gegenbewegung an markante Widerstände. '
    Abwärtstrend unter 8075/8150 definitiv intakt

    DAX Monatschart
    Ausbruch über 8150 per Monatsschluss vorerst zurückgenommen!

    -

    Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage