Rückblick: Der DAX fiel gemäß der letzte DAX Analyse tatsächlich noch einmal von 6.230 bis 6.140, siehe Grafik 1.

    DAX 6318

    Widerstände: 6.324/6.335 + 6.409
    Unterstützungen: 6.310/6.315 + 6.280/6.285 + 6.250/6.260 + 6.215

    DAX Analyse nach 120 Minuten: Der DAX stieg heute Morgen über 6.311/6.315, also auf neue Jahreshochs.
    Der DAX erreichte den ersten Tageswiderstand bei 6.335, eine markante Eindämmungslinie (Reboundlinie).
    Der DAX ist nach seinem Anstieg von 6.140 somit überkauft.
    Der DAX hat seine theoretische Tagesvola (heute 6324) ausgereizt).
    Der DAX ist nun anfällig für Konsolidierungen bis 6.311 oder ~6.280/6.285, bzw. 6.250/6.260.
    Solange der DAX nicht mehr unter 6.215 fällt, kann sich der Index im Wochenverlauf dem großen 1. Jahresziel bei 6.409 weiter annähern. Dieses Ziel wird typischerweise in der 1. Maiwoche (speziell am Abend des 3.5.) erreicht.

    Mit freundlichen Grüßen!

    Rocco Gräfe

    Aktives gehebeltes DAX Trading! Long sowie Short Trading.

    14 Tage den "CFD Index Trader" unverbindlich testen!
    Für weitere Detailinfos bitte auf den Link klicken

    http://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/CFD-Index-Trader

    Grafik 1 - VORHER - DAX 60 Min Chart

    Grafik 2 - AKTUELL - DAX 60 Min Chart