Rückblick: Die nächste Rallystufe läuft. Die Rally wurde zügig, von 6660 kommend, an das erste große Ziel, das Jahreshoch bei 6910, herangeführt.
    Der DAX sollte bis 6.900/6.910 steigen, dann bis 6.775/6.785 oder 6.750 fallen und dann weiter Richtung 7.000 klettern. Der DAX stieg bis 6.980, fiel dann 5 Stunden nur bis 6840 und begann schon bei 6840 den nächsten Anstieg.

    DAX - Tagesausblick für Freitag, 03. Dezember 2010

    DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

    Börse: Xetra / Kursstand: 6.958

    Widerstände: 6.950 + 7000 + 7035/7050
    Unterstützungen: 6.900/6.910 + 6.885 + 6.771

    Charttechnischer Ausblick: Der DAX ist über den Widerstand 6902/6907 ausgebrochen. Das ist normalerweise ein neues Kaufsignal für Ziele bei 7000 und vor allem 7035/7050.
    Zu diesem Zweck sollte der DAX nun möglichst nicht mehr unter 6900 fallen.
    Unterhalb von 6.900 wäre 6.885 das Ziel.
    Ein größerer bullischer Pullback bestätigt sich erst unterhalb von 6.840. Ziel wäre dann ~6.771. Auch danach würde es neue Jahreshochs geben.
    Aufpassen! Im DAX Tageschart gibt es eine mächtige, einjährige, somit übergeordnete Eindämmungslinie. Diese verläuft momentan bei 6950 und erhebt sich nur sehr langsam in die Zukunft. An dieser Linie ist der DAX konsolidierungsanfällig.

    Mit freundlichen Grüßen!

    Rocco Gräfe
    Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de

    Meine letzten aktiven DAX Trades im Godmode Premium Service "CFD Indextrader"!
    DAX LONG 30.11. bis 01.12.
    von DAX 6682 bis 6785+6811 /+116Punkte/ +1,6R
    DAX SHORT 29.11. bis 29.11.
    von DAX 6885 bis 6830+6772 +84Punkte/ +2,8R
    DAX LONG 19.11. bis 22.11.
    von DAX 6820 bis 6900 +80Punkte/ +1,0R
    DAX LONG 19.11. bis 22.11.
    von DAX 6820 bis6900 +80Punkte/ +1,0R

    14 Tage den "CFD Indextrader" unverbindlich testen!
    Für weitere Detailinfos bitte auf den Link klicken

    http://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/CFD-Index-Trader

    DAX 60 Min Chart

    DAX Tageschart

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Beim traderscamp gehen Trading-Spaß, Spiel und Ausbildung Hand in Hand. In Webinaren, Livestreams und Erklärvideos erhalten Sie nicht nur unerlässliches Grundwissen, sondern lernen auch, Ihre eigenen Handelsstrategien zu entwickeln. Mehr Informationen zum traderscamp 2021