TENDENZ: FALLEND

DAX Future - Elliott Wellen Analyse - WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

Kurs: 7153,00 Punkte

Widerstände: 7.259 +7.335
Unterstützungen: 6.960 + 6.920

Rückblick:

Der DAX Future sollte im Zuge der letzten Kurserholung ein Ziel bei 7406,00 Punkte abarbeiten. Er erreichte 7399,00 Punkte und liegt damit in der obligatorischen 7 Punkte Toleranz. Wir durften in den vergangenen Jahren sehr häufig feststellen, dass die Ziele entweder punktgenau oder mit einer Toleranz von 7 Punkten erreicht werden. Diese präzisen Kurszielmarken sind auch für das Trading im kurzfristigen Bereich von entscheidender Bedeutung und nehmen einen großen Einfluss auf das Jahresergebnis.

Mit dem beschriebenen, oberen Umkehrpunkt lag das nächste Kursziel auf der Unterseite bei 7072,00 Punkte. Der DAX Future erreichte im Freitagshandel die 7078,50 Punkte.

Ausblick:

Solange der DAX Future unterhalb der 7335,00er Marke notiert, muss ein weiterer Kursverfall bis auf 6920,00 Punkte einkalkuliert werden. Ein markantes Zwischenziel auf den Weg dorthin liegt bei 6960,00 Punkte. Wellentechnisch wird davon ausgegangen, dass sich diese Bewegung als 1-2-3-4-5 der Welle 5 der Welle c entwickeln wird. Zuvor besitzt die aktuell angelaufene Kurserholung im Zuge der Welle c der Welle 4 keine große Chance den 7260,00er Bereich zu überwinden. Für Daytrader, die dieses Potenzial auf der Oberseite handeln möchten, empfielt sich bei einem Kursrücksetzer am Montag, der unter 7110,00 Punkte geht, dieses Vorgehen zu unterlassen.

Ich wünsche Ihnen bei Ihren Entscheidungen ein gutes Gelingen und geraten Sie nicht in Schieflage, das führt zwangsläufig zu Fehlentscheidungen.

Viele Grüße
André Tiedje - Elliott Wellen Experte, Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de

60 Minutenchart vom DAX Future (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 60 Minuten)

Übrigens: Bei meinem Broker JFD können Sie CFDs auf alle populären US-Indizes, Rohstoffe und Aktien handeln. Einfach ein Konto bei JFD eröffnen und über diesen Link die Rabatt-Vorteile nutzen.